Sonntag, 31. Mai 2009

Zauberhafte Minibuttons









gibt es ab heute bei Tatjana unter http://www.stickbaer.de/.


Meine beiden kleinen Mädels und ich waren völlig begeistert. Also ran an die Stickmaschine....

Sonntag, 10. Mai 2009

Muttertag

ist bei uns - wie viele andere Dinge auch - eher ein bißchen anders. Unsere Eltern wohnen weit weg und sind an solchen Tagen nur telefonisch zu erreichen. Und Max und Katharina haben kein Reisewochenende, so konnten wir auch nur telefonieren. Allerdings kam von Katharina ein Karte auf die sie schrieb: Mütter sind wie Knöpfe - sie halten alles zusammen. Ist das nicht ein wunderschöner Spruch?

Max hat sich zusammen mit seiner Schule etwas ganz Besonderes einfallen lassen....Sie haben heute den Sonntagsgottesdienst aus Maulbronn gestaltet und extra für uns Mütter live übertragen lassen! (Nein, ganz so war es natürlich nicht........., aber der Gottesdienst wurde live übertragen.) Waren wir stolz unseren Sohn im Fernsehen singen zu sehen und zu hören. Er rief uns gleich im Anschluß an, um sich loben zu lassen. Haben wir natürlich getan. Mit den Großeltern gab es eine Telefonkonferenz....wenn das in allen beteiligten Familien so war, dann gab es heute unglaublich viele stolze Eltern und Großeltern.

Sonntag, 3. Mai 2009

Nachtrag zu 1. Mai




Wir haben - passend zum ersten Mai - (nein, da ist kein tieferer Sinn dahinter) Karlottas Geburtstag mit ihren Freundinnen gefeiert. Wir sind in den Laden gefahren und haben diesemal T-Shirts genäht. Die Wellen der Begeisterung schlugen hoch und die Mädels waren begeistert.











Sie durften (fast ganz) alleine mit den Overlockern die Seitennähte schließen und einen Rollsaum an die Ärmel und an den unteren Saum nähen.





"Meine Mama kann das sicher nicht..." hörten wir oft in den paar Stunden. Schließlich durften die Kinder noch Glitzersteine auf die Stickerei verteilen. "Und am Montag ziehen wir es alle an..." -mal sehen, ob das klappt.