Donnerstag, 1. September 2011

Sonntag, 17. Juli 2011

Stifterollen









hat Tatjana entworfen. Sie sind ratz-fatz in der Stickmaschine gemacht und ein tolles Mini-Projekt. Nächsten Samstag feiern wir den Geburtstag der beiden Jüngsten nach und das wird es die Stifterolle als give-away geben.... Eigentlich mochte ich ITH-Dateien nie so besonders gerne, aber Tatjana konnte mich im Laufe der Jahre echt begeistern können.



Allen eine schöne Woche





Katja

Sonntag, 26. Juni 2011

Unser Fronleichnamsprojekt







Vor zwei Jahren habe ich einen Puppennähkkurs besucht und bei der Gelegenheit zwei Puppen und Klara und Karlotta genäht. Wider Erwarten werden beide Puppen innig geliebt und dürfen oft zusammen mit uns etwas unternehmen.



Am Donnerstag (Fronleichnam) fanden die beiden Puppenmütter einen Brief ihrer Puppenkinder vor, in dem sie sich einen kleinen Bruder oder eine kleine Schwester wünschten....



Wir fuhren also in den Laden und haben zu viert - unser ältester Sohn wollte sich auch ein Puppenkind nähen - diese zauberhaften Wesen zum Leben erweckt. Es war viel Arbeit und die Kinder (9,10 und 16 Jahre alt) waren 2 ganze Tage beschäftigt. Aber wir hatten sooo viel Spaß und das Ergebnis kann sich doch echt sehen lassen, oder?

Mittwoch, 15. Juni 2011

Unser letzter Kunsthandwerkermarkt













für die Frühjahr-/Sommersaison lief unglaublich gut. Wir beschicken diesen Markt schon seit 6 Jahren und so erfolgreich wie in diesem Jahr waren wir noch nie. Wie beinahe immer kam Max mit auf diesen Markt. Es war richtig schön, die Leute kamen trotz des unbeständigen Wetters und wir hatten richtig viel Spaß. Da freue ich mich doch schon auf das nächste Mal....














Montag, 30. Mai 2011

Ich kann es einfach nicht....









Immer wieder nehme ich mir vor ein gaaaanz schlichtes Teil zu nähen. Ich fange an und ehe ich es so richtig merke explodieren die Farben. Wie bei meinem neuesten Projekt. Als Tatjana von http://www.stickbaer.de/ mir ihre Datei zum Probesticken schickte hatte ich vor meinem inneren Auge sofort eine große Decke für unser Wohnzimmer (das von den Grundfarben her ganz, ganz ruhig ist...) Gefühlte 200 Stoffstückchen später entstand dann dieses Mammutwerk. Sie ist unglaubliche 160 cm breit und 290 cm lang. Eine richtige Familienkuscheldecke....Die Rückseite habe ich aus kuschelweichem Teddyplüsch gefertigt, so haben wir es im Winter so richtig gemütlich. Übrigens hat mir das patchen so viel Spaß gemacht, dass ich noch ein paar Patches übrig habe...mal sehen, was ich daraus mache.

Sonntag, 8. Mai 2011

Muttertag



ist bei uns natürlich auch.....aber eben ein wenig anders.



Die beiden Jungs sind im Internat (habe aber schon angerufen) und Katharina ist dieses Wochenende in Dresden - Vorbereitung auf den Kirchentag. Also spielen wir Kleinfamilie und habe nur die beiden Jüngsten hier.



Die, die mich kennen wissen dass ich den berühmten braunen Daumen habe. Alles was ich gießen oder düngen müßte geht bei mir in rasender Geschwindigkeit ein. Klingt komisch - ist aber so ;-)



Deshalb hat sich meine Familie einen besonderes Blumenstrauß ausgedacht, den ich gut brauchen kann. Ist der nicht toll? Und ich muß ihn weder gießen noch anschneiden....






Einen wunderschönen Tag Euch allen....






Katja

Dienstag, 26. April 2011

Seelenwärmer































finden wir ganz wichtig. Viele Menschen glauben der Sitz der Seele sei im Bauch und deshalb hätten Kinder eigentlich immer Bauchweh (auch wenn sie eine Platzwunde am Knie haben). Um die Seele zu wärmen und wieder zu entspannen haben Tatjana und ich (und meine Kinder) die Seelenwärmer entworfen, die es ab morgen bei http://www.stickbaer.de/ zu kaufen gibt. Wir hatten sooo viel Spaß beim Entwerfen und Sticken. Ich habe sie mit Bio-Roggen gefüllt und lege sie für 45 sec. in die Microwelle. Dann haben sie eine angenehme Temperatur. (Für Brände übernehmen wir übrigens keine Haftung ;-))






















Montag, 25. April 2011

Ich habe sie...ich habe sie....













Seit mehreren Jahren wünsche ich mir eine Stickmaschine, bei der ich nicht jeden Faden einzeln einfädeln muss. Und nun endlich habe ich von der Händlerin meines Vertrauens ein Super-Angebot für eine brother pr-650 bekommen. Also habe ich meine acht !!! Wochen alte Janome 350 verkauft und nun steht das wunderbare Zauberstück im Laden und ich kann gar nicht mehr aufhören sie zu bewundern und zu sticken.... einfach toll.














Donnerstag, 17. März 2011

Neue Stickdatei






Ich habe mal wieder eine Datei für Tatjana von http://www.stickbaer.de/ sticken dürfen. Unsere Jüngste brauchte mal wieder ein neues Hängerchen und so hat unser "Engel-Bengelchen" mal wieder ein neues Teilchen bekommen. Übrigens spielt sie gerne Geige, aber Musik scheint eine sehr ernste Angelegenheit zu sein....






Freitag, 4. März 2011

Fasching....







ich bin wirklich kein Faschingsfreund.....aber ich nähe gerne Kostüme für meine beiden Minis. In diesem Jahr haben wir eine Hermine und eine kleine Waldelfe....

Freitag, 21. Januar 2011

Ottobre Schlafanzug

Ich habe etwas getan, was ich sehr selten mache: Ich habe ein Schnittmuster eins-zu-eins nachgenäht! Aber bei DEM Stoff hat sich das echt angeboten:


Donnerstag, 13. Januar 2011

Die Zugvögel


sind nun auch bei uns gelandet. Der zauberhaft birdy-Stoff von michas-stoffecke ist nun endlich auch bei uns im Laden zu haben. In vier wunderschönen Grundfarben warten die kleine Vögel auf ein neues Zuhause....


Montag, 10. Januar 2011

Wusste ich,







was ich sagte, als ich den



ädels im Stoff4u-Forum versprach, den Kommunion-Stoff zu photographieren? Ich habe so viele Versuche gebraucht, und das ist nun das beste Ergebnis...






Sonntag, 9. Januar 2011

Zur Kommunion



habe ich dieses zauberhafte Elodie-Kleidchen genäht. Wir sind zwar evangelisch, aber es findet sich sicherlich eine junge Dame unter meinen Kunden, die ohne dieses Kleid einfach nicht mehr leben kann. In erster Linie ist es aber ein Modell für den Laden ;-)


Samstag, 8. Januar 2011

Herzlich Willkommen im Leben


kleiner Janoah....

Wir freuen uns mit deinen Eltern und deiner großen Schwester...

und weil Janoah mit ein bißchen weniger Speck auf den Rippen geboren wurde, habe ich ihm einen wunderbar kuschelig-warmen Overall genäht.....Wir freuen uns so.