Montag, 30. Mai 2011

Ich kann es einfach nicht....









Immer wieder nehme ich mir vor ein gaaaanz schlichtes Teil zu nähen. Ich fange an und ehe ich es so richtig merke explodieren die Farben. Wie bei meinem neuesten Projekt. Als Tatjana von http://www.stickbaer.de/ mir ihre Datei zum Probesticken schickte hatte ich vor meinem inneren Auge sofort eine große Decke für unser Wohnzimmer (das von den Grundfarben her ganz, ganz ruhig ist...) Gefühlte 200 Stoffstückchen später entstand dann dieses Mammutwerk. Sie ist unglaubliche 160 cm breit und 290 cm lang. Eine richtige Familienkuscheldecke....Die Rückseite habe ich aus kuschelweichem Teddyplüsch gefertigt, so haben wir es im Winter so richtig gemütlich. Übrigens hat mir das patchen so viel Spaß gemacht, dass ich noch ein paar Patches übrig habe...mal sehen, was ich daraus mache.

Sonntag, 8. Mai 2011

Muttertag



ist bei uns natürlich auch.....aber eben ein wenig anders.



Die beiden Jungs sind im Internat (habe aber schon angerufen) und Katharina ist dieses Wochenende in Dresden - Vorbereitung auf den Kirchentag. Also spielen wir Kleinfamilie und habe nur die beiden Jüngsten hier.



Die, die mich kennen wissen dass ich den berühmten braunen Daumen habe. Alles was ich gießen oder düngen müßte geht bei mir in rasender Geschwindigkeit ein. Klingt komisch - ist aber so ;-)



Deshalb hat sich meine Familie einen besonderes Blumenstrauß ausgedacht, den ich gut brauchen kann. Ist der nicht toll? Und ich muß ihn weder gießen noch anschneiden....






Einen wunderschönen Tag Euch allen....






Katja